logo links
Logo oben
Lore Matuschek
Lebenslauf

Lore Matuschek, Jahrgang 1932, im Kreis Cuxhaven geboren, wollte von frühester Jugend an Kunst studieren. Durch die Wirren des 2. Weltkrieges blieb ihr dieser Wunsch aber versagt. Nach dem Besuch des Gymnasiums Stade und der Höheren Handelsschule Cuxhaven, war sie im Büro des elterlichen Betriebes (Maschinenbau und LKW-Rep.-Werkstatt) beschäftigt.
Ab 1963 war sie bei ATLAS Elektronik im Vertrieb des Geschäftsbereichs Schiffselektronik tätig. Als echte Autodidaktin hat sie durch stetiges Beobachten der Natur, der Arbeiten anderer Künstler und durch ihr gutes Gefühl für Formen und Farben wichtige kreative und künstlerische Fähigkeiten erworben.
Sie malt überwiegend mit Ölfarben auf Leinwand. Begonnen hat sie in der Jugendzeit mit Wasserfarben in Mischtechnik und mit Bleizeichnungen. Erst viele Jahre später, um 1985, kam die Ölmalerei hinzu, die sie mit einer privaten Vernisage gestartet hat. 1989 beendete sie ihre Tätigkeit bei ATLAS Elektronik, um in den Ruhestand zu gehen. Jetzt konnte sie sich mehr der Malerei widmen.
Sie nahm mit ihren Ölbildern an zahlreichen Ausstellungen in und um Bremen teil.
Seit 1996 be- und verarbeitet sie ihre Gemälde auf dem PC und veröffentlichte eigene Zeitzeugen- und Tiergeschichten, die seit einigen Jahren im Buchhandel sind und auch auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt wurden.

Auf ihrer Homepage http://home.feierabend.com/malo1 sind auf mehreren Seiten Bilder zu sehen, die von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden.
Über die Künstlergruppe Art ATLAS, die von der Firma ATLAS Elektronik Bremen ins Leben gerufen und im Frühjahr 2004 gegründet wurde, können Interessenten Kontakt aufnehmen.